Verkehrsrecht

  • Unfall
  • Strafbefehl
  • Bußgeldbescheid
  • Ermittlungs-/Straf-/ Ordnungswidrigkeitenverfahren
  • Schadensersatz
  • Schmerzensgeld
  • Fahrerlaubnisbehörde
  • Verwaltungsgericht
  • Kasko-/Teilkasko-/Unfallversicherung

Wir vertreten Unfallbeteiligte bei der Durchsetzung oder Abwehr von Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüchen, sowohl im Inland, wie auch im europäischen Ausland. Bei der Abwehr von schadensersatzansprüchen werden wir unter anderem von Haftpflichtversicherern beauftragt.

Wir machen im selbstverschuldeten Schadenfall Ihre Ansprüche gegenüber der eigenen Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung geltend. Wir vertreten Sie bei der Abwehr von Ansprüchen Ihrer eigenen Haftpflichtversicherung sowie bei der Geltendmachung von Ansprüchen gegenüber Ihrer Unfallversicherung. Außerdem sind wir für Sie im Verkehrsstrafrecht (Körperverletzung, unerlaubtes Entfernen
vom Unfallort, Trunkenheit im Verkehr etc.) sowie im Ordnungswidrigkeitenrecht tätig. Im Fahrerlaubnisrecht nehmen wir Ihre Interessen im verwaltungsrechtlichen Verfahren vor der zuständigen Führerscheinbehörde und den Verwaltungsgerichten wahr.